Alle Beiträge in:

Honig

Honig

Honig – Das sind die aktuellen Trends

Als traditionelles Nahrungsmittel hält sich Honig schon seit vielen Jahrhunderten auf unserem Speiseplan. Zugleich erfreut sich dieses Geschenk der Bienen einer so großen Aufmerksamkeit, dass immer wieder neue Trends entstehen. Wir nehmen Entwicklungen unter die Lupe, welche in diesen Tagen besonders hoch im Kurs stehen. Manuka-Honig Der aus Neuseeland stammende…

Honigblog

Propolis für die Gesundheit und als natürliches Antibiotikum

In den Bienenstöcken sorgt Propolis für die Gesundheit des Bienenvolkes. Denn die klebrige Masse aus Harzen, Wachs und Pollen hält Viren und Bakterien fern, beziehungsweise tötet sie ab. Bienen dichten aus diesem Grund ihre Bienenstöcke mit Propolis ab, das dort wie ein natürliches Antibiotikum wirkt. Doch dieses ursprüngliche Bienenharz hat…

Honigblog

Honig – eine Wohltat für die Haut

Er schmeckt nicht nur gut, sondern Honig überzeugt ebenso mit seinen vielen natürlichen Inhaltsstoffen. Das kommt auch der Haut zugute, die sich für eine Honigmaske oder Honigcreme mit einem strahlenden Teint bedankt. Verschiedene Vitamine, Aminosäuren, Enzyme und Mineralstoffe spenden der Haut Feuchtigkeit und unterstützen sie dabei, sich von innen heraus…

Honigblog

Das flüssige Gold: Ist Honig ein Superfood?

Goldgelb bis braun präsentiert sich flüssiger Honig, der uns mit seiner Süße und dem ganz besonderen Geschmack verführt. Dieses Naturprodukt schenken uns die Bienen, die dafür eifrig von Blüte zu Blüte fliegen und den Nektar in den Bienenstock tragen. Wussten Sie schon, dass die fleißigen Bienchen für ein Kilogramm des…

Honig Imker Wissen

Honig: Wie vegan ist das süße Lebensmittel wirklich?

Honig: Wie vegan ist das süße Lebensmittel wirklich? Der Verzicht von Honig ist für viele Veganer von entscheidender Bedeutung. Sowohl der Tierschutz als auch der ökologische Aspekt spielen dabei eine wichtige Rolle. Dennoch ist das Produkt wichtig für den menschlichen Körper. Mitunter stellt sich die Frage, ob es eine vegane…

Honig

Wabenhonig

Wabenhonig – ursprünglich und schmackhaft Wabenhonig wurde einst von den alten Germanen als “Götterspeise” bezeichnet und beschreibt die ursprünglichste Form von Honig. Schaut man in die Honigverordnung des Deutschen Imkerverbandes, so findet man eine genaue Beschreibung, um was es sich bei Wabenhonig handelt: „Von Bienen in den gedeckelten, brutfreien Zellen…

Honig Trachtpflanzen

Trachtpflanzen

Trachtpflanzen Am Anfang stellt sich die Frage was sind Trachtpflanzen? Andere Imker wiederum pflanzen Trachtpflanzen an, um ihren Honigbienen eine reichhaltige Nahrungsquelle zu bieten. Die 100 wichtigsten Trachtpflanzen für Honigbienen Auf dieser Seite sollen die wichtigsten Trachtpflanzen der Bienen, bzw. Honigbienen aufgelistet werden. Bäume und Sträucher Berberitze – Berberis vulgaris…

Honig

Physikalische Eigenschaften des Honigs

Analyse des Honigs im Labor / rechts Gaschromatographie: Abb. – Analytische Untersuchung des Honigs im Labor Abb.9 Gaschromatograph Analyse von Honig Siehe auch Honiganalyse

Honig Honigsorten

Rapshonig

Rapshonig Raps spendet viel Nektar und Pollen und ist daher eine hervorragende Trachtpflanze. Aufgrund des hohen Traubenzuckergehaltes kristallisiert er besonders schnell gleichmäßig und fein. Die Farbe dieses Blütenhonigs ist hell fast weiß der Geschmack zart aromatisch und je nach Rapssorte mit mehr oder weniger ausgeprägtem Aroma. Weitere Begriffe finden Sie…

Honig Honigsorten

Tasmanischer Leatherwoodhonig

Tasmanischer Leatherwoodhonig Die Insel Tasmanien liegt südlich von Australien. Wegen ihrer Einmaligkeit gehört sie zum Weltkulturerbe der Menschheit. In den Wäldern wächst der immergrüne Leatherwood-Baum von dessen Blüten der Nektar für den kräftig gelben fein-cremigen Leatherwoodhonig stammt. Das Aroma ist kräftig einprägsam und von exotischer Süße. Weitere Begriffe finden Sie…