Anzeige

Weisstannenhonig

Weisstannenhonig ist eine besonders seltene Spezialität da die Tanne in manchen Jahren überhaupt nicht "honigt". Der stark aromatische harzigwürzige Geschmack dieses Honigtauhonigs erinnert an den kräftigen Geruch frischer Tannennadeln. Er kristallisiert sehr langsam und ist von dunkler fast schwarzer Farbe mit grünem Farbschimmer. Die Bezeichnung "Tannenhonig" darf in Deutschland nur Honig von der Weisstanne tragen. In anderen europäischen Ländern dagegen stammt Tannenhonig auch von der Rottanne also der Fichte.

Weitere Begriffe finden Sie im Honigsortenlexikon