Anzeige

Meine eigene Imkerei

Wann fing alles an?

Bei meinem Großonkel in Canada, Ontario kam ich das erste Mal in näherem Kontakt mit Bienen. Hier hatte ich fand ich Mitte der 1990er Jahre das erste nähere Interesse an Bienen.
Mein Interesse wuchs und ich lernte an meinem damaligen Wohnort Imker kennen, bei denen ich die Möglichkeit hatte beim imkern an Bienenvölkern mitzuhelfen.
Mein Wunsch selbst Bienenvölker zu führen wurde stärker und ich began mich näher zu informieren und den Start zu planen.

Wann fing ich an?

Als ich mein Biologie Studium in Tübingen aufnahm begann ich gleichzeitig auch meine eigene kleine Imkerei. Dies war 1999.

Mit welcher Art imkere ich?

Ich imkere mit Apis mellifera Carnica in Zanderbeuten.

Wo imkere ich?

Derzeit imkere ich im Schwarzwald in ca. 900 m über NN und habe hier bisher imkerlichen Erfolg.

Wie viele Völker führe ich?

Ich habe im Laufe meine Imker-Zeit unterschiedlich viele Völker geführt. 12 Bienenvölker war bisher meine höchste Anzahl.
Derzeit führe ich zwischen 7-10 Völker.

Biohof