Anzeige

Imkerwerkzeuge: Wabenzieher-Zange / Rähmchenzieher

Der Imker benötigt für die Arbeit an seinen Bienenvölkern unterschiedliche Imkereigeräte. Diese Geräte und Werkzeuge üben wichtige und hilfreiche Funktionen aus. Neben den nützlichen Werkzeugen, wie Stockmeißel und Abkehrbesen, verwendet der Imker eine Wabenzieher-Zange.

Diese Wabenzieher-Zange wird auch Rähmchenzieher genannt und besteht aus zwei verbundenen Metallbügeln, die an beiden Seiten mit zwei Hebeln versehen sind. Der Imker verwendet diese Zange zur Oberbehandlung, indem er mit den seitlichen Hebeln an den Rähmchen ansetzt, die beiden Bügel zusammendrückt und die Wabe auf diese Weise rausziehen kann. Die meisten Wabenzieher-Zangen verfügen über zwei Rückholfedern, die an beiden Seiten angebracht sind und dafür sorgen, dass die Zange nach Verwendung wieder automatisch in ihren Ruhestand gebracht wird. Diese Ausführung der Zange ist optimal und für den Imker sehr praktisch und effektiv.

Im Imker-Fachhandel kann die Wabenzieher-Zange oder der Rähmchenzieher erworben werden. Man sollte beim Kauf auf eine stabile Ausführung achten. In den meisten Fällen sind die Werkzeuge verzinkt und rostfrei.