Alle Beiträge getagged mit:

Bienenprodukte

Bienen Produkte

Bienenhonig

Der Begriff Honig wird schon in alten Schriften genannt, wie z.B. in Mythen, im Talmud, in der Bibel oder dem Koran. In der Bibel kommt er sogar 40 mal vor. Über seine Herkunft gab es damals allerdings unterschiedliche und zum Teil groteske Ansichten. Der Naturbeobachter Aristoteles, der mitunter viele wertvolle…

Bienen Produkte

Bienengift

Das Bienengift können Spezialfirmen gewinnen, indem sie die Bienen ‚melken‘. Das geschieht durch leichte Stromstöße, so dass die Bienen zustechen und ihr Gift hinterlassen. Früher hat man die Giftproduzentinnen zum Stechen auf eine Unterlage gezwungen, wobei sie ihren Stachel verloren. Das Bienengift ist ein Eiweißgift, das zu überwiegendem Teil aus…

Bienen Produkte

Propolis Kittharz

Ein weiterer wichtiger Stoff aus dem Bienenvolk ist das Kittharz oder auch Propolis genannt. Es ist quasi Baumharz und wird von den Bienen an bestimmten Bäumen, die oft Harz ausscheiden, gesammelt. Die Bienen tragen dieses Harz, wie bei den Pollen, an den Hinterbeinen zu ihrem Bienenstock. Dieses Propolis dient ihnen…

Bienen Produkte

Gelee Royale

Der Königinnenfuttersaft oder Gelee Royale Der Königinnenfuttersaft wird auch Gelée Royale genannt und bezeichnet das besondere Futter für die heranwachsenden Königinnenmaden. Die Bienen lagern es in größeren Mengen in den Königinnenzellen ab. Der Imker erhält den kostbaren Saft durch Zentrifugieren der Zellen. Dieser körpereigene Stoff der Bienen entsteht durch die…

Bienen Produkte

Pollen

Die Bienen stellen weitaus mehr Produkte als Honig her. In den östlichen Ländern sind die weiteren Produkte der Bienen wie Pollen, Königinnenfutter und Propolis unablässig und für die Volksmedizin sehr kostbar geworden. Auch das Bienengift wird als wichtiges Mittel geschätzt. Die körnerförmigen Pollen werden wie der Honig von den Bienen…