Alle Beiträge getagged mit:

Honigsorten

Honig Honigsorten

Eichenwaldhonig

Eichenwaldhonig Aus den Korkeichenbeständen des sonnendurchglühten Spanien stammt dieser vollmundige kräftige Honigtauhonig. Er hat eine dunkle Farbe und besticht durch sein unverwechselbares Aroma. Weitere Begriffe finden Sie im Honigsortenlexikon

Honig Honigsorten

Rapshonig

Rapshonig Raps spendet viel Nektar und Pollen und ist daher eine hervorragende Trachtpflanze. Aufgrund des hohen Traubenzuckergehaltes kristallisiert er besonders schnell gleichmäßig und fein. Die Farbe dieses Blütenhonigs ist hell fast weiß der Geschmack zart aromatisch und je nach Rapssorte mit mehr oder weniger ausgeprägtem Aroma. Weitere Begriffe finden Sie…

Honig Honigsorten

Edelkastanienhonig

Edelkastanienhonig Edelkastanien sind in Südeuropa besonders in Frankreich und Italien verbreitet. Die Blüten sind eine ergiebige Honigquelle. Edelkastanien Honig beinhaltet meist auch einen deutlichen Honigtauanteil. Der Honig ist bernsteinfarben bis dunkelbraun enzymreich und zeichnet sich durch ein besonders kräftiges und herbes Aroma aus. Die Konsistenz ist zähflüssig bis kristallin. Weitere…

Honig Honigsorten

Quillaya-Honig

Quillaya-Honig Der immergrüne Quillaya-Baum schenkt den Bienen reiche Ernte aus duftendem Nektar und aromatischem Honigtau. Der seltene Honig ist durch seine pikante Mischung aus Süße und herbem Aroma eine echte Spezialität. Weitere Begriffe finden Sie im Honigsortenlexikon

Honig Honigsorten

Buchweizenhonig

Buchweizenhonig ist von dunkelbrauner bis rötlicher Farbe hat eine cremige Konsistenz und ein besonders ausgefallenes kräftiges Aroma. Traditionell wird er für die Lebkuchenherstellung verwendet. Weitere Begriffe finden Sie im Honigsortenlexikon

Honig Honigsorten

Pinienhonig

Pinienhonig Der würzige Pinienhonig ist mit seinem fein abgestimmten Geschmack in etwa mit dem Tannenhonig vergleichbar. Pinienhonig – Farbe und Geschmack Die dunkle kräftige Farbe erinnert an Waldhonige. Der geringe Wasseranteil in diesem Honig verursacht, dass er normalerweise relativ schnell auskristallisiert. Das feine, leicht herbe Aroma erinnert geschmacklich an mediterane…

Honig Honigsorten

Blütenhonig mit Mimose

Blütenhonig mit Mimose Dieser vorzüglich schmeckende flüssige Honig kommt aus dem Chiapas-Hochland in Mexiko. Er besitzt eine helle Farbe und zeichnet sich durch sein mildes und arttypisches Honigaroma aus. Weitere Begriffe finden Sie im Honigsortenlexikon

Honig Honigsorten

Orangenblütenhonig

Orangenblütenhonig Der lieblich-feine Duft dieser Honigspezialität erinnert unverkennbar an blühende Orangenhaine. Er hat eine gelbe Farbe und häufig einen rötlichen Unterton. Der feincremige Orangenblütenhonig eignet sich hervorragend für Desserts und zum Verfeinern von mediterranen Speisen. Weitere Begriffe finden Sie im Honigsortenlexikon

Honig Honigsorten

Akazienhonig

Akazienhonig – Verbreitung Akazienhonig stammt im geografisch deutschsprachigen Raum von Robinien, den falschen Akazien (Robinia pseudoacacia) ab. Die weißen, angenehm duftenden Blüten hängen in Trauben angeordnet. Die Blüten der Akazien sind ausgesprochen ergiebige Nektarspender, die von Honigbienen gerne als Massentracht angenommen werden. Ursprünglich kommt Akazienhonig aus dem Süden Europas, in…

Honig

Honig kaufen

Honig kaufen Ein qualitativer Honig ist in erster Linie ein unbehandelter Honig. Sortenhonig kaufen Sortenhonige sind die reine Form eines Honigs, der nur eine Honigsorte, einer Trachtquelle enthält. Sortenhonige kaufen Sie nicht nur im Handel, sondern können diesen mittlerweile über Fachhändler im Internet beziehen. Hier müssen Sie lediglich nach Honig…