Anzeige

Jakobsweg - Dem Pilgermythos auf der Spur

Erfahrungsberichte & Wissenssammlung

Es gibt nicht nur den einen Jakobsweg, sondern eine große Anzahl an verschieden Routen. Durch ganz Europa verteilen sie sich. Doch der einzig wahre und auch der bekannteste Weg ist der sogenannte "Camino Francés", welcher durch den Norden von Spanien führt. Mehr als die Hälfte der Pilger sind auf dieser Hauptroute unterwegs, es ist somit auch der beliebteste Weg zum Ziel des Jakobweges: die Kathedrale von Santiago in Santiago de Compostela. Auf dem Jakobsweg legen die Pilger eine Strecke von 800km Länge zurück. Für diese Reise sollte man zuvor eine gute Reiseplanung machen und genügend Zeit einkalkulieren. Empfohlen werden etwa fünf Wochen.